Wie wichtig sind maßgeschneiderte Lösungen wie Open Datachcheck und ELBRIDGE für die Branche?

Auch wenn eine spannende Podiumsdiskussion zu den Themen Open Datacheck und die weitere Entwicklung von ELBRRIDGE nicht stattfinden kann, haben wir uns bei den Marktteilnehmern im dreistufigen Vertrieb umgehört. Lesen Sie die Statements.

ElektroWirtschaft: Die Digitalisierung hat Einfluss auf Produkte, Prozesse, Service und Kommunikation. Wie sehen Sie die zukünftige Rolle des Elektrogroßhandels in der Lieferkette bis zum Kunden?

Dr. Hans Henning: Eine wesentliche Auswirkung der Digitalisierung ist der explosionsartige Anstieg der Datenmenge. Je komplexer die Produkte, desto mehr Informationen sind für Beschreibung, Planung und Anwendung sowie zur Prozessoptimierung notwendig. Das allein ist schon eine gewaltige Entwicklung – und die Nutzung von „Big Data“ kommt noch dazu. Der Elektrogroßhandel wird zukünftig noch stärker als heute nicht nur passende Produktlösungen, sondern auch dazugehörige Daten bedarfsgerecht bereitstellen. Aus der Flut von Informationen werden genau die herausgefiltert, die der Kunde tatsächlich benötigt. Dafür ist eine hochspezialisierte Infrastruktur notwendig. Die Basis bildet unser Service Open Datacheck Elektro für Produktstammdaten. Der Großhandel bündelt also zukünftig nicht nur Waren, sondern auch Datenservices – davon profitieren Kunden und Lieferanten gleichermaßen.

ElektroWirtschaft: Welches Optimierungspotenzial sehen Sie für die Zukunft? Wo geht die Reise hin?

Dr. Hans Henning: Für den Elektrogroßhandel als Mittler zwischen Herstellern und Handwerk ist es entscheidend, ein optimales Servicelevel anzubieten und gleichzeitig kosteneffizient zu arbeiten. Wir im VEG sehen darin die Chance, Prozessoptimierungen für alle drei Handelsstufen kooperativ voranzutreiben – idealerweise koordiniert durch ETIM Deutschland. Schon heute gibt es z. B. immer weniger Papierbelege, daran arbeiten wir weiter. Wir sind sicher, dass wir mit maßgeschneiderten Lösungen wie ELBRIDGE und Open Datacheck den Vorsprung des dreistufigen Vertriebswegs ausbauen können. Wir Verbände kümmern uns um die Standards und unsere Mitglieder finden im Wettbewerb individuelle Umsetzungen. Das macht uns als E-Branche stärker.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.