Wirtschaft legt kräftiger zu als gedacht

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im 3. Quartal 2020 gegenüber dem 2. Quartal 2020 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 8,5 Prozent gestiegen. Damit konnte die deutsche Wirtschaft einen großen Teil des durch die Corona-Pandemie bedingten massiven Rückgangs des Bruttoinlandsprodukts im 2. Quartal 2020 wieder aufholen. Allerdings lag das preis-, saison- und kalenderbereinigte BIP im 3. Quartal 2020 noch um 4,0 Prozent niedriger als im 4. Quartal 2019, dem Quartal vor der globalen Corona-Krise. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) fiel der Anstieg des BIP im 3. Quartal 2020 etwas stärker aus als in der Schnellmeldung am 30. Oktober 2020 berichtet (+8,2 Prozent).

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.