„Die Anforderungen an unser Berufsbild haben sich geändert“

Im Interview mit der ElektroWirtschaft sprechen Dr. John Bötticher, Mitglied im BGA-Präsidium und Ausschussvorsitzender des Bildungsausschusses sowie Vorstandsvorsitzender der August Fuhrmann AG, und Michaela Posch, Leitung Personal bei der EFG Gienger KG und Mitglied im Berufsbildungsausschuss des BGA, über die Neuordnung des Berufsbildes Kaufmann im Groß- und Außenhandel, die Bedeutung des Fachkräftemangels in der Branche und die Veränderungen im Tätigkeitsspektrum innerhalb der letzten Jahre. ElektroWirtschaft: Inwieweit betrifft der Fachkräftemangel den Groß- und Außenhandel? Dr. John Bötticher: Mit Blick auf die gesamte Branche – vom Kaufmann über die Logistiker bis zu den Bürokaufleuten – ist der Fachkräftemangel in Ostdeutschland im Vergleich zu den alten Bundesl
Dieser Inhalt ist nur für EW+ Abonnenten zugänglich. Bitte loggen Sie sich hier ein, wenn Sie bereits ein Abo haben, oder schließen Sie hier eines ab.

Comments are closed.